Dafür setzen wir uns ein

Das Zentrum Schönberg führt als einzige Institution im Langzeitpflegebereich nebst Praxisangeboten auch ein Wissenszentrum. Das Wissenszentrum ist im Bereich der Demenz Care und Palliativen Geriatrie in der Praxisentwicklung und in Anwendungsprojekten eine kompetente und unterstützende Partnerin. Das Wirken als Scharnierstelle zwischen Theorie und Praxis macht die Einzigartigkeit des Wissenszentrums aus. Die Verantwortlichen setzen sich dafür ein, die Gesundheitsversorgung fundiert weiterzuentwickeln und sorgen für die adressatengerechte Vermittlung von praxisrelevanten Erkenntnissen aus der Forschung. Das Zentrum Schönberg ist damit in einem Praxisfeld tätig, das die grossen aktuellen Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung aufnimmt. Dabei nimmt auch die nachhaltige Vernetzung von einzelnen Dienstleistern einen wichtigen Stellenwert ein.

Vom Wissenszentrum ausgehend werden vorwiegend Fragestellungen und Entwicklungsideen aufgenommen, welche angesichts der demographischen Entwicklung für die zukünftige Unterstützung, Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz relevant erscheinen.

Viele Entwicklungen sind mit Bildungserfordernissen verbunden. Deshalb werden durch die Bildungsfach-personen des Wissenszentrums den verschiedenen Projekten entsprechende Bildungsangebote entwickelt.

Diese werden im Rahmen von Projektgruppen, aber auch mittels offener Bildungsangebote verschiedenen Berufsgruppen zugänglich gemacht.


Sandra Sermier

Leiterin Wissenszentrum

 

T 031 388 67 13

s.sermier@zentrumschoenberg.ch 

Ursa Neuhaus

Leiterin Bildung

 

T 031 388 67 12

u.neuhaus@zentrumschoenberg.ch


Giovanna Jenni

Fachleiterin Pflege, Medizin & Therapien

 

T 031 388 67 09

g.jenni@zentrumschoenberg.ch

Barbara Steffen-Bürgi

Sorgenetzwerke

 

T 031 388 67 10

b.steffen-buergi@zentrumschoenberg.ch 


Kathy Haas

Sozialarbeiterin BSc & wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontaktstelle Demenz

 

T 031 388 66 04

k.haas@zentrumschoenberg.ch