Kursausschreibung 2020 - Entwicklung und Qualifizierung von Demenz Coaches in der Spitex

Mit dem Projekt „Entwicklung und Qualifizierung von Demenz Coaches“ wird ein Weiterbildungsprogramm für Pflegefachpersonen der Spitex entwickelt und durchgeführt. Das Ziel der Weiterbildung ist, dass durch den Einsatz der Demenz-Coaches Betroffene, Angehörige und mögliche anderen Kontaktpersonen langfristig begleitet werden können. Dadurch können Menschen mit Demenz die mit der Erkrankung einhergehenden Probleme und Herausforderungen so lange wie möglich zu Hause selbstbestimmt bewältigen.

Download
Kursausschreibung 2020
zur „Entwicklung und Qualifizierung von Demenz Coaches in der Spitex“ – Ein Projekt des Wissenszentrums (WIZ) im Zentrum Schönberg (ZSB)
Informationen_3.DemenzCoach_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 615.5 KB

Herzlichen Glückwunsch an unsere Lernenden zu ihren erfolgreichen Lehrabschlüssen

Wir sind mächtig stolz auf euch


Assistentin Gesundheit und Soziales

Angela Joss

Fachmann Betriebsunterhalt

Adrian Erb



Fachfrau Gesundheit

Jennifer Wenger, Susann Mischler, Jessica Rutschi, Lavern Lynch Lüthi


Nationaler Zukunftstag 08.11.2018

Früh morgens fanden sich 15 interessierte Jugendliche im Zentrum Schönberg ein, um am diesjährigen Zukunftstag einen Blick hinter die Kulissen unseres Betriebes zu werfen. Das extra für die jungen Nachwuchskräfte zusammengestellte Programm begann mit einem Parcours, auf dem die Teilnehmenden auf spielerische Weise erfuhren, wie es sich für einen Menschen mit einer körperlichen Einschränkung anfühlen könnte, sich im Alltag zurechtzufinden. Wobei nicht nur die Perspektive eines Bewohnenden eingenommen wurde, sondern den Jugendlichen

auch aufgezeigt wurde, wie viel Geduld, Verständnis und Kreativität von einem „Profipfleger“ gefordert wird.

Das Gruppenprogramm wurde anschliessend unterbrochen und die Jugendlichen begleiteten für zwei Stunden ihre Eltern/Bezugsperson in ihrem Berufsalltag. Mit dem Motto „nicht nur zuschauen, sondern auch mitanpacken“ machte

es den Einblick in den Arbeitsalltag natürlich noch spannender.

 

Nach einer kulinarischen Stärkung ging das Gruppenprogramm mit zwei verschiedenen Postenläufen weiter. Das Küchen- und Wäschereiteam forderten den tatkräftigen Nachwuchs und vermittelten so einen prägenden

Einblick in ihren Arbeitsalltag. Welches jetzt genau der „Schoggi-Job“ war, sehen Sie in der Bildstrecke.

 

Mit vielen spannenden Einblicken und unterschiedlichsten Impressionen wurden die jungen Nachwuchskräfte aus dem Zukunftstag entlassen und wir blicken auf einen Tag zurück an dem gestaunt, gelernt und viel gelacht wurde.

Ein herzliches Dankeschön an all die, die diesen spannenden und abwechslungsreichen Zukunftstag mitgestaltet haben. Der Jungmannschaft wünschen wir viel Erfolg bei der Berufswahl.