Vielseitige Wohnangebote


Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

In zwei geschützten Wohngemeinschaften im Attikageschoss wird Menschen mit Demenz ein sicherer Lebensraum geboten. Das Erhalten der vorhandenen Fähigkeiten, des Selbstwertgefühls und der Lebenszufriedenheit stehen im Mittelpunkt des Engagements.

 

Es wird ein möglichst «normaler» Alltag aufrechterhalten. Die Bewohnenden werden gezielt und individuell gefördert.


Die Pflegeoase

Die Pflegeoase im Attikageschoss ist die geschützte Wohngruppe für Menschen mit einer schweren Demenz und grossem Pflegebedarf. Diese Wohnumgebung weist nur bedingt eine herkömmliche Zimmerstruktur auf. Vielmehr fliessen die Räume ineinander.

 

Die soziale Teilhabe wird unterstützt und ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit wird gefördert. Mit gezielten pflegerischen Massnahmen werden in der Pflegeoase sinnliche Wahrnehmungen angeregt und Erinnerungen geweckt. So erhalten die Bewohnenden wertvolle Anregungen.


 

 

 

  

«Ausgezeichnete Pflegeleistungen an einem tollen Ort.»

 

Magdalena Kowalik

 Mitarbeiterin Pflege und Betreuung


Wohnbereich für Menschen mit Demenz und psychischen Leiden

In einem geschützten Wohnbereich werden Menschen mit Demenz und zugleich psychischen Leiden gepflegt und betreut. Hier finden Menschen ein geeignetes Wohnumfeld, die neben der Demenz unter Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Beeinträchtigungen leiden.

Oft führen diese Leiden zu Verhaltensweisen, die für das Umfeld herausfordernd sind. Die Betroffenen finden in diesem Wohnbereich die Betreuung, die sie in ihrer Situation bestmöglich unterstützt.


Die Pflegewohngruppen

Im Zentrum Schönberg finden weitere von einer chronischen Krankheit betroffene, pflegebedürftige Menschen im Erwachsenenalter (ab dem 18. Lebensjahr) eine sichere, ihren Bedürfnissen entsprechende Wohn-form. Unsere Versorgungs- und Betreuungskonzepte sind so ausgerichtet, dass wir auch Menschen mit einem Migrationshintergrund eine ihren Bedürfnissen entsprechende Betreuung gewährleisten können.

Weniger geeignet sind unsere Angebote für Menschen, die infolge ihrer Situation nicht unmittelbar von den therapeutischen und pflegerischen Leistungen profitieren können. Verteilt über zwei Obergeschosse finden sich im Zentrum Schönberg fünf Pflegewohngruppen, die zwischen 21 und 24 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz bieten.