Palliative Care

Palliative Care wird im Zentrum Schönberg als Grundhaltung gelebt. Sie betrifft die Pflege und Betreuung von Menschen mit schweren, unheilbaren und chronisch fortschreitenden Krankheiten, wie dies auch bei der Demenz der Fall ist.

In der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz versteht das Zentrum Schönberg Palliative Care als Begleitung im «Leben-Dürfen»: Die Betroffenen sollen ein «gutes Leben» haben und Teil der Gemeinschaft sein und bleiben. Mit Fortschreiten der Erkrankung wandelt sich die Palliative Care zur Begleitung im «Sterben-Dürfen».

 

 

Das Ziel der Palliative Care ist es, den Betroffenen eine bestmögliche Lebensqualität zu gewährleisten. 

 

Palliative Care wird von einem Team geleistet. Sie verbindet Pflege und medizinische Betreuung mit psychosozialer und spiritueller Unterstützung.

 

Information, Einbezug und Begleitung der Angehörigen sind bei der Palliative Care zentral.